Der ŠKODA FABIA.
A DRIVE OF CHOICE.

Warum bei einem Kleinwagen Kompromisse eingehen, wenn man den Neuen ŠKODA FABIA haben kann? Mit seinem überarbeiteten Design und zahlreichen technischen Highlights ist unser Stadtauto nun noch moderner – und dabei immer so individuell wie Sie.



Denn mit Dutzenden von Kombinationsmöglichkeiten bei Farbe, optionalen Extras und Motorisierungen kann jeder von uns aus einem FABIA seinen FABIA machen. Einen, der unsere Persönlichkeit perfekt zum Ausdruck bringt.

Wie wird Ihrer aussehen?

Lernen Sie den Neuen ŠKODA FABIA bei einer Probefahrt näher kennen.
Kommen Sie einfach bei uns vorbei, wir beraten Sie gerne und rechnen Ihnen selbstverständlich auch ein persönliches Angebot.


Formular absenden

Hinweis:

Allein durch die Abbildung eines Fahrzeuges entsteht keine Verpflichtung zur Angaben der Daten gemäß PKW-EnVKV. Ausgenommen sind davon Fahrzeuge die nur eine Motorisierung haben.
Allein die Wiedergabe eines Bildes ohne Daten wie Beschleunigung, Hubraum, Leistungseinheiten KW löst keine Verpflichtungen gemäß PKW-EnVKV aus.
Sollte es zur Fahrzeugdarstellung inkl. Motorisierung kommen, dann sind die Werte gemäß PKW-EnVKV anzugeben. Diese Werte müssen immer so platziert werden, dass sie auf der Eingangsseite erscheinen.

 Kunden über uns:



Schnelle, freundliche und kompetente Hilfe bei einem Problem an meinem Octavia auf der Durchreise. Ich war positiv überrascht .... 

Frau Ursula Clauss

 Weitere Kundenstimmen lesen

 Wählen Sie Ihren Standort:

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.