Skoda Kodiaq Neuwagen in Göppingen günstig kaufen

Rundum sorglos mit einem Skoda Kodiaq Neuwagen in Göppingen

Für Fahrten in Göppingen und Umgebung ist ein Skoda Kodiaq Neuwagen die bestmögliche Wahl. Sie profitieren auf diese Weise von sämtlichen Vorzügen, die das Modell bietet und erhalten ein Fahrzeug aus der aktuellen Modellgeneration. Damit verbunden sind natürlich auch die aktuellen Extras und Assistenzsysteme sowie die umfangreiche Sicherheitsausstattung. Fakt ist, dass der Skoda Kodiaq Neuwagen in jeder Modellgeneration verbessert wurde und auch gegenüber der Konkurrenz punktet. Beim Autohaus Sorg setzen wir mit einem unschlagbar günstigen Preis noch ein Ausrufezeichen dahinter. Für Ihre Fahrten in Göppingen und Umgebung steigen Sie in ein Modell, das weit unter dem Listenpreis angeboten wird. Darüber hinaus profitieren Sie von unserer Erfahrung und dürfen sich auf eine umfangreiche und faire Beratung freuen.

AKTUELLE Skoda Kodiaq Neuwagen TOP ANGEBOTE

Skoda Kodiaq

Neuwagen Sofort lieferbar
Kaufpreis:
55.534,-
19% MwSt. ausweisbar

Kodiaq Scout 4x4 2.0 TSI 7-Sitzer LED StandHZG Keyless AD Kurvenlicht El. Panodach Allrad

Fahrzeug-Nr. 2624646| Schwäbisch Gmünd| Stellplatz: ZL-F
132 kW (179 PS) | Super E10 (Euro 6)
10 km
keine
Automatik
lava-blau
Verbrauch kombiniert: 7,4 l/100km, CO2-Emission kombiniert: 170 g/km, Energieeffizienzklasse: C

Göppingen: zum Autokauf zum Autohaus Sorg

Göppingen liegt in unmittelbarer Umgebung der beiden Standorte des Autohauses Sorg. Die Fahrstrecke beläuft sich auf 15 bzw. 23 Kilometer, sodass viele unserer Kunden aus der 57.000-Einwohner-Stadt stammen. Der Ort ist eine Große Kreisstadt und gehört noch zum Großraum Stuttgart. Der Grund liegt darin, dass die schwäbische Metropole lediglich 40 Kilometer westlich liegt. Besonders bekannt ist Göppingen für Burg Hohenstaufen, die auch den Namen für einen der Stadtbezirke gegeben hat. So ist nicht verwunderlich, dass der Ort während der Stauferzeit seine erste Blüte erlebte. Erste Zeugnisse gehen allerdings bereits ins zweite Jahrhundert zurück. Die Entwicklung Göppingens als Stadt datiert jedoch erst auf das 12. Jahrhundert.

Wer heute nach Göppingen möchte, erreicht die Stadt über die Bundesstraße B10 oder auch die B297, die direkt nach Lorch und damit zum Autohaus Sorg führt. Ebenfalls ist es nicht weit zur Autobahn A8. Das Zentrum Göppingens gilt als verkehrsberuhigt, was mit dem Begriff „Neue Mitte“ zum Ausdruck gebracht wird. Wer hier unterwegs ist, sollte sich beispielsweise die evangelische Stadtkirche oder auch das Schloss aus der Epoche der Renaissance ansehen. Ebenfalls sehenswert ist das Rathaus und Kinder erfreuen sich insbesondere am kleinen Tierpark.

Wie kaum ein anderer Ort in der Umgebung lebt Göppingen von seinen Industrieunternehmen. Im dem schwäbischen Ort werden unter anderem bekannte Modelleisenbahnen produziert und auch die Umformtechnik hat hier eine Heimat gefunden. Ebenfalls zu erwähnen ist ein Unternehmen, das Drehmaschinen und Maschinen zur Kurbelwellenbearbeitung herstellt. Des Weiteren beherbergt Göppingen eine Filztuchfabrik, einen Lederhersteller für die Automobilindustrie sowie einen Hersteller für Lochbleche und Streckmetalle. Die Liste der großen Industrieunternehmen ließe sich noch erweitern.

Kunden, die aus Göppingen zum Autohaus Sorg kommen, dürfen sich auf Neuwagen sowie gebrauchte Fahrzeuge, Jahreswagen und Tageszulassungen zu besonders günstigen Konditionen freuen. Darüber hinaus sind wir Partner im Bosch Car Service und kümmern uns in diesem Kontext um Reparatur und Wartung rund um Ihr Fahrzeug.

Der Skoda Kodiaq ist ein Fullsize-SUV, das 2017 auf dem Markt erschien. Das Fahrzeug ist üppig dimensioniert und eines der größten Modelle seines Herstellers. Das wird auch anhand der Namensgebung deutlich, denn der namensgebende Kodiakbär zählt neben dem Eisbären zu den größten Landraubtieren der Welt. Hinsichtlich der Plattform bestehen Parallelen zum VW Tiguan oder auch dem Audi Q2. Die Besonderheit des Kodiaq besteht darin, dass der Motor quer eingebaut wurde. Die Folge ist ein enormes Raumangebot, das durch eine verschiebbare Rückbank noch erweitert wird.

Daten und Fakten zum Skoda Kodiaq

Was den Skoda Kodiaq vor allem auszeichnet, ist die Möglichkeit, eine dritte Sitzreihe zu integrieren. Auf diese Weise verwandelt sich das SUV in einen Siebensitzer. Die Alternative ist das Erreichen eines Laderaumvolumens von 2.065 Liter, wobei auch der reine Kofferraum mit seinen 720 Litern beeindruckend ausfällt. Selbiges lässt sich auch von der Länge der Ladefläche behaupten, die sich auf eine Ebene von zwei Metern ausdehnen lässt. Die Rücksitze lassen sich zu diesem Zweck im Verhältnis von 60 zu 40 umklappen und sind zudem längsseitig beweglich. Erreicht wird der Laderaum durch eine elektrische Heckklappe, die sich über ein virtuelles Pedal öffnen lässt. Darüber hinaus bietet der Kodiaq auch noch Stauraum unter den Vordersitzen.

Unter der Motorhaube arbeiten sowohl Benzin- als auch Dieselmotoren, die sich jeweils problemlos mit einem Allradantrieb kombinieren lassen. Als Benziner bringt der Skoda Kodiaq zwischen 125 und 220 Pferdestärken auf den Asphalt oder die Buckelpiste. Wer sich für einen Diesel entscheidet, kann zwischen 150 und 190 PS aus einem Zweiliter-Aggregat ziehen. Des Weiteren besteht die Wahl zwischen einem Schaltgetriebe und einem Doppelkupplungsgetriebe.

Umfangreiche Ausstattung

Der Innenraum des Skoda Kodiaq zeichnet sich durch ein hohes Maß an Exklusivität aus. Ein Beispiel hierfür sind die Ledersitze oder auch die Fußraumbeleuchtung vorne und hinten. Ebenfalls verwöhnt das SUV mit einer doppelten Lordosenunterstützung und einer elektronisch funktionierenden Klimaautomatik. Des Weiteren steht ein Dreispeichen-Lederlenkrad zur Verfügung. An elektronischen Extras bietet der Skoda Kodiaq eine Fülle an Infotainment- und Navigationsfunktionen. Ebenfalls erfreut das Modell mit einem Panoramaschiebedach, einer beheizten Windschutzscheibe sowie belüfteten Vordersitzen. Nicht zu vergessen ist das schlüssellose Zugangs- und Startsystem KESSY.

Diverse Assistenzsysteme

Für ein maximales Maß an Sicherheit sorgen unter anderem die vielen Assistenzsysteme. Der Front-Assist erkennt automatisch Fußgänger und leitet bei Bedarf selbstständig den Bremsvorgang ein. Ebenfalls verfügt der Skoda Kodiaq über eine Park Distance Control. Besonderheiten sind das Schlafpaket, zu dem eine Kuscheldecke gehört und Extras aus dem „Simply clever“- Programm wie ein integrierter Regenschirm und ein Halter für ein Tablet. Damit nicht genug, denn in die Außenspiegel lassen sich so genannte „Boarding Spots“ integrieren. Des Weiteren verfügt das Fahrzeug über LED-Rückleuchten sowie elektrische Fensterheber vorne und hinten. Angeboten wird der Kodiaq in den Ausstattungslinien Active, Ambition und Style.

Für viele Menschen in Göppingen stellt ein Skoda Kodiaq Neuwagen die perfekte Mobilitätslösung dar. Nur bei einem echten Neufahrzeug erhalten Sie die Möglichkeit, jedes individuelle Extra und Details wie die Motorisierung und Lackierung nach Lust und Laune festzulegen. Mit einigen Klicks erschaffen Sie Ihren Traumwagen und brauchen nach kurzer Wartezeit nur noch in den Skoda Kodiaq Neuwagen einzusteigen und in Göppingen durchzustarten. Wenn Sie möchten, nehmen wir Ihren vorhandenen Gebrauchtwagen gerne in Zahlung – und zwar zu einem attraktiven Preis. Des Weiteren erhalten Sie bei uns einen Skoda Kodiaq Neuwagen Finanzierung, die Ihren finanziellen Spielraum so gut wie nicht beeinträchtigt. Sprechen Sie uns an.

 Kunden über uns:



Schnelle, freundliche und kompetente Hilfe bei einem Problem an meinem Octavia auf der Durchreise. Ich war positiv überrascht .... 

Frau Ursula Clauss

 Weitere Kundenstimmen lesen

 Wählen Sie Ihren Standort:

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.