Footvolley: Playa de Gamundia

Bereits seit 3 Jahren ist die Autohaus Sorg GmbH offizieller Sponsor der „Playa de Gamundia“, eines des populärsten Footvolley Turnieren in Europa, das jährlich auf dem Marktplatz in Schwäbisch Gmünd stattfindet.

  • Playa da Gamundia 2015
  • Playa da Gamundia 2016
  • Playa da Gamundia 2017
  • Playa da Gamundia 2018

Traditionell startet die Veranstaltung mit der Vorstellung der nationalen und internationalen Teams auf der ŠKODA Bühne, begleitet vom Bürgermeister der Stadt. An den folgenden drei Tagen zeigen die Athleten ihr Können auf dem Sandplatz. In den Pausen zwischen den Matches tritt Eddie der Teddie auf und unterhält die Arena mit diversen Gewinnspielen und Publikumsaktionen. Aber auch neben dem Feld ist viel geboten: Das Autohaus Sorg präsentiert die neuesten Modelle, hautnah zum Anfassen und auch das ŠKODA Team steht ganztags für eine persönliche Beratungen zur Verfügung.

 Kunden über uns:



Schnelle, freundliche und kompetente Hilfe bei einem Problem an meinem Octavia auf der Durchreise. Ich war positiv überrascht .... 

Frau Ursula Clauss

 Weitere Kundenstimmen lesen

 Wählen Sie Ihren Standort:

*Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem 'Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen' entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutsche Automobil Treuhand GmbH (DAT), Hellmuth-Hirth-Straße 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen bzw. im Internet unter www.dat.de/co2/ unentgeltlich erhältlich ist.
Ab dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (World Harmonised Light Vehicle Test Procedure, WLTP), einem neuen, realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird das WLTP den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ), das derzeitige Prüfverfahren, ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen.