Schließen

ŠKODA Scala kaufen, finanzieren, leasen | Lieferservice nach Schwäbisch Gmünd

Maximal mobil mit Ihrem ŠKODA Scala in Schwäbisch Gmünd

Wer in Schwäbisch Gmünd oder der direkten Umgebung lebt, sichert mit einem ŠKODA Scala seine Mobilität. Das Fahrzeug hat bereits in zahlreichen Tests und Vergleichen seine besonderen Fähigkeiten unter Beweis gestellt und setzt auch in der aktuellen Modellgeneration Maßstäbe. Wir vom Autohaus Sorg bieten Ihnen den ŠKODA Scala mit Lieferservice nach Schwäbisch Gmünd sowohl als Neuwagen als auch als Gebrauchtwagen, Tageszulassung sowie als Jahreswagen. Unser Unternehmen existiert seit 1959 und bietet seither eine Fülle an Dienstleistungen rund ums Auto an. Dadurch, dass wir unter anderem einen erstklassigen Werkstattservice bieten, sorgen wir gerne auch nach dem Kauf dafür, dass Ihr ŠKODA Scala stets in Top-Zustand fährt. Sprechen Sie uns an und entdecken Sie die vielen Vorteile einer Zusammenarbeit.

AKTUELLE ŠKODA Scala TOP ANGEBOTE

Neuwagen in Schwäbisch Gmünd gesucht? Dann ab zum Autohaus Sorg

Das Autohaus Sorg befindet sich direkt in Schwäbisch Gmünd und ist dort in der Lorcher Straße 38 zu finden. Hier präsentieren wir Ihnen unsere zahlreichen Modelle auf einer Verkaufsfläche von mehr als 400 Quadratmetern und kümmern uns zudem um die Beratung. Darüber hinaus finden Sie in Schwäbisch Gmünd unseren topmodernen Car-Konfigurator. Die Wahl des Standorts ist keineswegs ein Zufall, denn Schwäbisch Gmünd ist mit seinen etwas mehr als 60.000 Einwohnern eine der wichtigsten Städten rund um Stuttgart. Die Stadt liegt 50 Kilometer östlich der baden-württembergischen Landeshauptstadt und ist als integraler Bestandteil des Remstals und Ostwürttembergs noch zu deren Metropolregion zu zählen.

Schwäbisch Gmünd ist eine alte Stadt, die ihre erste Blütezeit unter den Staufern im 12. und 13. Jahrhundert erlebte. Bis heute nennt sich der Ort die „älteste Stauferstadt“, was aus der Ersterwähnung im Jahr 1162 basiert. Auch in den folgenden Jahren und Jahrhunderten blieb der Ort bedeutsam und gehört seit 1803 zu Württemberg. Diese Bedeutung ist bis heute unter anderem durch die Ausrichtung der Landesgartenschau 2014 oder auch Preisen für die erfolgreiche Stadterneuerung abzulesen.

Erreichen lässt sich Schwäbisch Gmünd über die Bundesstraße 29, die im Bereich der Stadt vierspurig ausgebaut ist. Der Weg aus der Umgebung ins Autohaus Sorg dauert somit nicht lange, was auch an der neuen Ortsumfahrung, dem 2013 eröffneten Einhorn-Tunnel liegt. Im Innenstadtbereich greifen die Umweltzonen von Schwäbisch Gmünd, sodass die Stadt weitgehend Fußgängerzonen oder Spielstraßen bietet. Ein Autobahnanschluss besteht direkt zur A7, die im nah gelegenen Aalen erreicht wird.

Die ökonomische Bedeutung von Schwäbisch Gmünd wird auch durch Automobilunternehmen wie das Autohaus Sorg zum Ausdruck gebracht. Des Weiteren steht die Stadt für Automobilzulieferer und gilt seit eh und je als Gold- und Silberstadt. Aus Letzterem resultiert eine enorme Dichte an Designern und Schmuckherstellern.

Mit dem ŠKODA Scala präsentiert der Hersteller einen würdigen Nachfolger für den beliebten Rapid. Das Konzept beider Modelle lässt sich gut vergleichen: es geht um die gelungene Synthese aus viel Platz und einem weit überdurchschnittlichen Komfort. Im Fall des ŠKODA Scala kommt auch noch ein bemerkenswertes Design hinzu. Das Licht der Autowelt erblickte das Kompaktmodell im Jahr 2019 und zwar direkt in der Prager Innenstadt. An der John Lennon Mauer wurde das Modell von einem Streetartkünstler in Szene gesetzt und unterstrich damit sein Stilbewusstsein. Als Gestalter fungierte Jozef Kaban, der in früheren Jahren unter anderem für die Sportwagen aus dem Hause Bugatti verantwortlich zeichnete. So kommt es, dass der fast schon glamouröse Scala perfekt in die Nische zwischen Fabia und Octavia passt und sich mit dem ŠKODA-Schriftzug im Heckbereich zudem überaus selbstbewusst in Szene setzt.

Zahlen rund um den ŠKODA Scala

4,36 Meter ist der ŠKODA Scala lang und bietet damit noch etwas mehr Platz als sein Vorgänger Rapid. Dabei ist das Fahrzeug 1,79 Meter breit und 1,47 Meter hoch und entsprechend groß genug für bis zu fünf Erwachsene. Auf Basis der MQB-A0-Plattform, die auch dem Polo dient, wird ein Radstand von 2,65 Meter geschaffen und neben den Sitzplätzen passen auch noch 467 Liter in den Kofferraum. Praktisch ist die Möglichkeit, die hinteren Sitze einzeln oder gesammelt umzulegen, womit ein maximales Laderaumvolumen in Höhe von 1.410 Liter zu Buche schlägt. Das Öffnen und Schließen des Ladebereichs erfolgt ferngesteuert: eine Fußbewegung reicht aus und im Innenraum wird die Ladung auf Wunsch an Verzurrösen festgemacht.

Das Habitat des ŠKODA Scala ist die Innenstadt. 10,20 Meter Wendekreis passen eher zu einem Kleinwagen als zu einem so geräumigen Fahrzeug und auch die Sparsamkeit der Motoren ist erwähnenswert. Die Leistung liegt zwischen 90 und 150 PS, wobei sowohl Ausführungen mit Benzinmotor als auch als Diesel angeboten werden. Allen Ausführungen gemeinsam ist der Frontantrieb, der entweder manuell oder über ein Doppelkupplungsgetriebe angesprochen wird. Den Spurt auf 100 km/h absolviert der Scala in nur 8,2 Sekunden, sofern man sich für die Topmotorisierung entscheidet.

Welche Ausstattung bietet der ŠKODA Scala?

Der ŠKODA Scala versteht sich als individueller Wünsche-Erfüller. Wie schon der Rapid ist auch der neue Kompaktstar durch enormen Komfort gekennzeichnet. Das Cockpit arbeitet virtuell und präsentiert sich als 10,25 Zoll große Anzeigefläche mit viel Möglichkeit zur Individualisierung. Hinzu tritt ein Touchdisplay mit noch einmal 9,2 Zoll, womit es sich um ein perfekt durchdigitalisiertes Fahrzeug handelt. Wo früher zwingend die Integration eines Smartphones erforderlich war, fungiert mittlerweile eine fest installierte eSIM als Empfänger für mobiles Internet. Natürlich können mobile Geräte auch eingebunden werden, etwa, um E-Mails oder SMS an die Sprachausgabe zu leiten oder Streaming zu genießen. Die Navigation erfolgt natürlich in Echtzeit.

Möglichkeiten des ŠKODA Scala

Auch abseits der zeitgemäßen digitalen Features wuchert der ŠKODA Scala geradezu mit Komfort. Die Sitze werden klimatisiert und geheizt und die Kombination aus riesigem Panorama-Dach und Klimaanlage sorgt für Luft und Licht im Innenraum. An Assistenten werden das Spurhalten, das Halten von Abstand und Geschwindigkeit sowie eine Warnfunktion vor toten Winkeln angeboten. Ebenfalls bietet der ŠKODA Scala ein adaptives Fahrwerk und parkt automatisch ein – waagerecht wie senkrecht. Abgerundet wird der enorme Komfort durch Wischblinker, LED-Licht sowie ein automatisch arbeitendes Fernlicht.

Sie sind auf der Suche nach einem ŠKODA Scala in Schwäbisch Gmünd? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse – unser Lieferservice nach Schwäbisch Gmünd ist in diesem Fall die richtige Wahl. Ihren Neuwagen erhalten Sie über unseren Konfigurator. Hier legen Sie sämtliche Extras sowie Lackierung und Motorisierung individuell fest und brauchen nach kurzer Wartezeit nur noch in Ihren Traumwagen einzusteigen. Wer direkt im ŠKODA Scala durch Schwäbisch Gmünd fahren möchte, entscheidet sich wahlweise für eine Tageszulassung, einen Jahreswagen oder einen Gebrauchtwagen. In diesen drei Fällen handelt es sich durchweg um Fahrzeuge, die direkt verfügbar sind. In preislicher Hinsicht sind wir besonders günstig und räumen Ihnen großzügige Rabatte ein. Hinzu kommen die Möglichkeit der Finanzierung sowie der In-Zahlung-Nahme Ihres vorhandenen Gebrauchtwagens.