Schließen

ŠKODA Fabia Gebrauchtwagen mit Lieferservice nach Schwäbisch Gmünd

Mobil zum Spartarif: Ihr ŠKODA Fabia Gebrauchtwagen

Günstiger, als mit einem ŠKODA Fabia Gebrauchtwagen lässt sich die Mobilität in Schwäbisch Gmünd kaum bewerkstelligen. Das Modell zeichnet sich durch eine exzellente Qualität und Langlebigkeit aus, sodass auch einige Jahre des Einfahrens kaum Spuren hinterlassen. Hinzu kommt, dass wir beim Autohaus Sorg Ihren ŠKODA Fabia gerne direkt zu Ihnen nach Schwäbisch Gmünd liefern. Selbstverständlich überprüfen wir in unserer eigenen Kfz-Werkstatt jeden ŠKODA Fabia Gebrauchtwagen, der in der Verkauf gelangt im Vorfeld gründlich „auf Herz und Nieren“ und führen bei Bedarf kleinere Reparaturen durch. Mit anderen Worten stellen wir sicher, dass Sie ein voll funktionstüchtiges Fahrzeug erhalten. Freuen Sie sich auf unsere große Auswahl an Gebrauchtwagen vom Typ ŠKODA Fabia und genießen Sie die Vorteile unseres Lieferservice nach Schwäbisch Gmünd.

AKTUELLE ŠKODA Fabia Gebrauchtwagen TOP ANGEBOTE

Skoda
Fabia Combi Elegance 1.2 TSI Multif.Lenkrad RDC Klima SHZ Temp PDC CD AUX MP3 ESP SD

Gebrauchtwagen 125-35 Sofort lieferbar
mtl. ca. 97,- € 2
 
 
6.490,- €
Differenzbesteuert
Erstzulassung: 16.10.2012
Motor: 77 kW (105 PS)
Kraftstoff: Benzin
Laufleistung: 163.308 km
Getriebe: Automatik
Farbe: Blau
 
Verbrauch kombiniert: 5,3 l/100km * | CO2 kombiniert: 126 g/km *

Neuwagen in Schwäbisch Gmünd gesucht? Dann ab zum Autohaus Sorg

Das Autohaus Sorg befindet sich direkt in Schwäbisch Gmünd und ist dort in der Lorcher Straße 38 zu finden. Hier präsentieren wir Ihnen unsere zahlreichen Modelle auf einer Verkaufsfläche von mehr als 400 Quadratmetern und kümmern uns zudem um die Beratung. Darüber hinaus finden Sie in Schwäbisch Gmünd unseren topmodernen Car-Konfigurator. Die Wahl des Standorts ist keineswegs ein Zufall, denn Schwäbisch Gmünd ist mit seinen etwas mehr als 60.000 Einwohnern eine der wichtigsten Städten rund um Stuttgart. Die Stadt liegt 50 Kilometer östlich der baden-württembergischen Landeshauptstadt und ist als integraler Bestandteil des Remstals und Ostwürttembergs noch zu deren Metropolregion zu zählen.

Schwäbisch Gmünd ist eine alte Stadt, die ihre erste Blütezeit unter den Staufern im 12. und 13. Jahrhundert erlebte. Bis heute nennt sich der Ort die „älteste Stauferstadt“, was aus der Ersterwähnung im Jahr 1162 basiert. Auch in den folgenden Jahren und Jahrhunderten blieb der Ort bedeutsam und gehört seit 1803 zu Württemberg. Diese Bedeutung ist bis heute unter anderem durch die Ausrichtung der Landesgartenschau 2014 oder auch Preisen für die erfolgreiche Stadterneuerung abzulesen.

Erreichen lässt sich Schwäbisch Gmünd über die Bundesstraße 29, die im Bereich der Stadt vierspurig ausgebaut ist. Der Weg aus der Umgebung ins Autohaus Sorg dauert somit nicht lange, was auch an der neuen Ortsumfahrung, dem 2013 eröffneten Einhorn-Tunnel liegt. Im Innenstadtbereich greifen die Umweltzonen von Schwäbisch Gmünd, sodass die Stadt weitgehend Fußgängerzonen oder Spielstraßen bietet. Ein Autobahnanschluss besteht direkt zur A7, die im nah gelegenen Aalen erreicht wird.

Die ökonomische Bedeutung von Schwäbisch Gmünd wird auch durch Automobilunternehmen wie das Autohaus Sorg zum Ausdruck gebracht. Des Weiteren steht die Stadt für Automobilzulieferer und gilt seit eh und je als Gold- und Silberstadt. Aus Letzterem resultiert eine enorme Dichte an Designern und Schmuckherstellern.

Der ŠKODA Fabia gehörte zu den ersten Modellen, die im Zuge der Zusammenarbeit zwischen dem tschechischen Hersteller und Volkswagen neu aufgelegt wurden. Seit 1999 ist der Kleinwagen nun schon auf dem Markt und beerbte seinerzeit den Felicia. In den Jahren zwischen 2007 und 2011 handelte es sich stets um das erfolgreichste Importfahrzeug auf dem deutschen Markt und auch die derzeit dritte Modellgeneration aus dem Jahr 2014 gilt als überaus beliebt. 2018 wurde der ŠKODA Fabia durch den Designer Jiří Hadaščok überarbeitet und wartet seither sowohl mit LED-Scheinwerfern als auch einigen neuen Extras auf. Zu haben ist der Fabia sowohl als Limousine als auch als Kombi.

Zahlen zum ŠKODA Fabia

Die Länge des ŠKODA Fabia variiert, je nachdem, ob die klassische Limousinenform oder die Ausführung als Kombi gewählt wird und liegt bei 3,99 Meter oder 4,26 Meter. Bemerkenswert ist in diesem Kontext die Ladefläche, die auf bis zu 1.150 Liter bzw. 1.395 Liter im Kombi erweitert werden kann. Des Weiteren trumpft der Fabia mit einem komplett ebenen Ladebereich auf. Beschränkt man sich auf den Kofferraum, so stehen 330 bzw. 530 Liter zur Verfügung Der Wendekreis des Fahrzeugs liegt bei 10,40 Meter, sodass sich das Modell bestens für Fahrten in der Stadt eignet.

Motorisiert wird der ŠKODA Fabia seit dem 2018er Facelift nur noch mit Benzinaggregaten. Die Bandbreite ist enorm und beginnt mit 60 bzw. 75 Pferdestärken aus dem Einliter-Motor. Mitsamt Turbolader und Direkteinspritzung lassen sich 95 bis 110 PS auf den Asphalt bringen. Der obligatorische Vorderradantrieb wird meist mit einem Schaltgetriebe kombiniert, wobei auch eine Automatik zur Verfügung steht.

Zahlreiche Extras

Zu haben ist der ŠKODA Fabia in gleich sieben Ausstattungsvarianten. Neben dem Basismodell stehen die Ausführungen Clever sowie Cool Plus bereit, was auch für die Kombiausführung gilt. Diese wird zudem durch die Scoutline erweitert. Die Extras lassen bereits an die Kompaktklasse denken und bestehen beispielsweise in einer optionalen Scheinwerferreinigungsanlage mit beheizten Waschdüsen oder auch einem Fahrlichtassistenten, der mit Tunnellicht-Funktion kombiniert wird. Ebenfalls verfügt der Fabia über einen Regensensor und Parksensoren, die sowohl im vorderen als auch im hinteren Bereich funktionieren. Noch mehr Sicherheit versprechen der Rear Traffic Alert, mit dem der Verkehr hinter dem Fahrzeug beobachtet wird sowie der Spurwechselassistent. Auch ein Toter Winkel wird mit dem entsprechenden Assistenzsystem problemlos erkannt.

Entertainment und Simply Clever

Damit an Bord des ŠKODA Fabia niemals Langeweile aufkommt, wird das Fahrzeug mitsamt einem umfangreichen Entertainment-System geliefert. Der 6,5 Zoll große Monitor bietet sowohl die Möglichkeit, Musikdateien anzusteuern als auch Verkehrsdaten sowie Stauwarnungen online und in Echtzeit zu synchronisieren. Basis für diese Funktionen ist die Schnittstelle zum Smartphone, die mit der App „ŠKODA Media Command“ realisiert wird. Des Weiteren wurde an USB-Anschlüsse gedacht, die zum Aufladen dienen. Praktisch sind die „Simply clever“- Features wie der obligatorische Eiskratzer im Tankdeckel, ein doppelseitig nutzbarer Kofferraumboden oder die bewegliche LED-Taschenlampe, um nur einige zu nennen.

Ein ŠKODA Fabia Gebrauchtwagen in Schwäbisch Gmünd vereint eine exzellente Qualität mit einem sensationellen Preis. Wir gehen sogar noch einen Schritt weiter und bieten Ihnen neben unserem Lieferservice nach Schwäbisch Gmünd eine kostengünstige Finanzierung. Gerne handeln wir mit Ihnen individuelle Konditionen aus und stellen auf diese Weise sicher, dass Ihr Geldbeutel so gut wie nicht belastet wird. Damit nicht genug, denn auch Ihr vorhandenes Fahrzeug können Sie gerne in die Zahlung einbeziehen. Sprechen Sie uns an und freuen Sie sich auf ein faires und marktübliches Angebot. Für den Fall, dass Sie nicht auf Anhieb den gewünschten ŠKODA Fabia Gebrauchtwagen für Schwäbisch Gmünd gefunden haben, helfen wir Ihnen ebenfalls gerne weiter. Wir verfügen über ein exzellentes Netzwerk und können somit meist problemlos Ihren Traumwagen bereitstellen.